Suche
  • Cornelia Egg-Moewes

Segen für deine Lebensfarben



Die violette Farbe hängt wieder in unsren Kirchen.


In diesem Jahr erinnert mich die Farbe an eine frisch verheilte Narbe

auf meiner Haut.

Die schimmert auch in diesem Violett.


Und sie erzählt davon, wie verletzlich das Leben ist.

Wenn wir genau hinschauen, finden wir die Passions-Farbe gerade überall.


Narben an Körper und Seele sind bei vielen dazugekommen in den letzten Monaten.

Sie werden so schnell nicht verblassen.

Und ich fürchte, die meisten werden verborgen bleiben.


Gott sagt: Ich bin dein Arzt. Mir sind deine Narben nicht egal.

Ich, dein Gott, trage sie am eigenen Leib, die Passions-Spuren.


Dieser Gott gebe dir Schutz und Raum,

wo du ihm deine kleinen und großen Wunden hinhalten kannst.


Er schenke dir einen liebevollen Blick auf das,

was beim Verheilen pocht und juckt und viel zu lange dauert.


Er segne dich und deine Lebensfarben.

Und er behüte deine Verletzlichkeit in dieser Nacht

und in allem, was kommt.


https://youtu.be/C4LGXa9wpLo


44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen